Sawasdee Reisebericht Rundreise Thailand

1. Tag Anreise

Hi ich Nach der Anreise aus Deutschland werden wir am Airport von unserem gebuchten Bus erwartet. Der Fahrer bringt uns ins Hotel. Als erstes besichtigen wir das Wat Phra Kheo, den Königstempel. Zwei Stunden sollen reichen. Jetzt gehen wir zum Piere Thai Tien und fahren 2 Stunden auf dem Maenam Chao Phraya. Hier lernen wir die Menschen kennen, die am und auf dem Wasser leben. Sehen, wie sie sich mit dem Wasser die Zähne putzen oder das Essgeschirr abgewaschen. Zum Schluss bringt uns das Boot zum Wat Arun, dem Tempel der Morgenröte. Zurück fahren wir mit dem Flussbus und steigen am Orientale Hotel aus. Mehr unternehmen wir heute nicht mehr. Wir treffen uns zum Abendessen wieder.

2. Tag Tagestour

Hi ichHeute fahren wir zu den Schwimmenden Märkten nach Dammon Saduak.. Wir mieten ein Boot und fahren damit in den Markt hinein. Aber meist kommt man nicht sehr weit. Bis wir alles gesehen haben ist es 11 Uhr. Auf der Rückfahrt nach Bangkok besuchen wir die Stadt Nakom Pathom. Hier steht der Phra Pathom Chedi. Mit seinen 127 Metern ist er der höchste buddhistische Chedi der Welt. Am Nachmittag steht eine Kultur - Show im Rosengarten auf dem Programm. Wir sehen Thaiboxen, Hahnenkämpfe und verschiedene folkloristische Tänze. Gegen 17 Uhr sind wir wieder zurück in unserem Hotel. Am Abend gehen wir in die Patpong, der Nachtmarkt von Bangkok. Hier ist jeder auf sich angewiesen. Hier gibt es alles zu kaufen, was man eigentlich nicht braucht. T-Shirts, Handtaschen Uhren.